Innonature logo - InnoNature

In 1.5 Jahren zu +16% höherer Conversion Rate und +26% year-over-year Umsatz

+5.97 %
Ø Uplift pro ausgerolltem Test​
+26.19 %
year-over-year Umsatz
+7.32 %
höherer Warenkorbwert
Nach einem Testzeitraum waren wir von Chris und seiner Arbeit so überzeugt, dass wir unsere Zusammenarbeit direkt um ein weiteres Jahr verlängert haben. Er steckt voller Ideenreichtum und setzt die Projekte gewissenhaft und detailgenau um. Durch seine kommunikative Art macht die Zusammenarbeit mit ihm besonders viel Spaß!
Eva innonature - Startseite
Eva Eggert

Team-Lead E-Commerce

Das Problem

Das Unternehmen vertreibt 100 % natürliche Nahrungsergänzungsmittel. Dabei stellt der Onlineshop den Vertriebskanal #1 für das Unternehmen dar. Aus diesem Grund ist ein gut funktionierender und auf die Nutzer zugeschnittener Onlineshop ein absolutes Must-Have.

Bislang wurden neue Funktionen, Darstellungen und Features nach bestem Wissen und Gewissen von dem Team konzipiert, entwickelt und ausgerollt. Allerdings ohne dabei zu wissen, welche Neuerungen welchen Einfluss auf den Nutzer und damit auch auf die Anzahl der verkauften Produkte und somit den Umsatz haben. Über die Zeit entstand somit ein Onlineshop mit einer enormen Anzahl an Features und Funktionen.

Aus diesem Grund experimentierte InnoNature selbst – vor der Zusammenarbeit – mit Conversion Optimierung und A/B Testing via Google Optimize. Das Team führte selbst bereits einige Tests durch, stand dabei aber vor zwei Herausforderungen:

  1. Die intern verfügbaren Ressourcen, die das Thema operativ umsetzten, wurden immer knapper. Grund dafür waren andere, für das Unternehmen als „wichtiger“ empfundene, Themen wie die Internationalisierung, Produktlaunches, etc.
  2. Es gab keine systematische und objektive Erstellung sowie Priorisierung von Hypothesen. Die meisten Ideen wurden adhoc als Test umgesetzt.

Um diese beiden Herausforderungen meistern zu können, waren bei dem Unternehmen mehrere Dinge nötig. Zum einen würden mehr Kapazitäten und Ressourcen notwendig werden, um die Anzahl an Tests erhöhen zu können. Auf der anderen Seite brauchte es ein sinnvolles Framework, nach welchem Hypothesen erfasst, formuliert sowie priorisiert werden.

Das Ziel der Zusammenarbeit bestand daher in der Etablierung einer standardisierten Testing Roadmap sowie der operativen Unterstützung durch growganic um mehr Tests produzieren zu können.

Unsere Lösung

Das Unternehmen verfügt über ein sehr hohes Ansehen in der Zielgruppe und einen stark frequentierten Onlineshop. Aus diesem Grund konnte growganic sehr gut auf bestehende Daten sowie eine bestehende Historie zurückgreifen, um erste Erkenntnisse über mögliche Schwachstellen des Onlineshops zu erhalten. Zudem wurden durch Event-Tracking weitere Erkenntnisse über das Interaktionsverhalten von Nutzern und dem Onlineshop generiert.

Mit Unterstützung des E-Commerce-Teams wurden bisherige Kundenumfragen sowie Marktdaten verwendet, um ein tieferes Verständnis über die Kunden und Nutzer zu erhalten.

Auf Basis aller vorhandenen Daten wurden dann nutzerzentrierte Hypothesen formuliert. Diese Hypothesen wurden nach dem growganic Framework erfasst und durch individuell passende Parameter objektiv priorisiert.

Innonature casestudy mockup x - InnoNature

Dadurch ergab sich eine Testing Roadmap, die anstehende Tests anhand neutraler Faktoren priorisiert und dafür sorgt, dass die relevantesten Hypothesen zuerst umgesetzt werden.

Dies sorgt ebenfalls dafür, dass das Unternehmen keinen reinen Aktionismus betreibt, bei welchem jede Idee sofort in einem Test mündet.

Das Ergebnis

Durch die damaligen Tests sowie die Auswertungen von Nutzer-, Verhaltens- und Marktdaten konnte das Unternehmen, gemeinsam mit growganic, innerhalb von kurzer Zeit eine Vielzahl von verschiedenen Tests im Onlineshop durchführen.

So konnte innerhalb der Zusammenarbeit von 1.5 Jahren die Conversion Rate um +16% gesteigert werden. Außerdem stieg der year-over-year Umsatz um +26%. Das ist natürlich nicht ausschließlich der Conversion Optimierung und dem A/B Testing zuzuschreiben, dennoch haben wir an dem Wachstum von InnoNature keinen unbedeutenden Anteil, worauf wir sehr stolz sind.

Natürlich gab es – wie in jedem Projekt – auch viele Tests ohne Ergebnis oder sogar mit negativem Ergebnis. Rechnet man bei den negativen Tests den Umsatzverlust zusammen, so konnte sich das Unternehmen vor einem Umsatzverlust von über 3.31 Mio. € schützen.

Wir unterstützen die Brand nach wie vor in den Bereichen Web-Analytics sowie Conversion Optimierung und sind dankbar für die sehr partnerschaftliche Zusammenarbeit auf Augenhöhe. Das Unternehmen macht enorme Fortschritte und wir sind stolz, das Team bei seiner Reise weiter begleiten zu dürfen.

Jetzt kostenlos beraten lassen
Bereit für mehr Umsatz?
Customer faces - CTA - Bereit für mehr Umsatz? (Schmal)

65+ erfolgreich betreute Kunden

Noch unsicher?

Jetzt mehr über unsere Leistungen und Services erfahren. 

growganic GmbH hat 4,99 von 5 Sternen 31 Bewertungen auf ProvenExpert.com
🤫 Exklusive Inhalte, die du woanders nicht bekommst

Erhalte kostenlose Conversion Analysen, Insights, Cases, Test-Ideen und lerne, welche versteckten Strategien die besten Online Shops und Webseiten einsetzen, um mehr Conversions und Umsatz zu erzielen als ihre Konkurrenten.

Hiermit willige ich in die Erhebung und Verarbeitung der vorstehenden Daten für das Empfangen des Newsletters per E-Mail ein. Von der Datenschutzerklärung habe ich Kenntnis genommen und bestätige dies mit Absendung des Formulars.