Rookie Baby Logo
Case Study

So erzielt Rookie Baby über 4.51 Mio. € Mehrumsatz trotz geringer interner Ressourcen

45+
Durchgeführte Tests
↗ 9.50 %
Ø Uplift pro ausgerolltem Test
+4.51 Mio. €
Zusätzlicher Umsatz pro Jahr
-2.71 Mio. €
Vermiedener Umsatzverlust
↗ 9.50 %
Ø Uplift pro ausgerolltem Test
+4.51 Mio. €
Zusätzlicher Umsatz pro Jahr
-2.71 Mio. €
Vermiedener Umsatzverlust
Bei der Zusammenarbeit mit Chris merkt man sofort, dass er ein echter CRO Profi ist. Wir sind seit mehreren Jahren sehr professionell mit Paid Ads unterwegs und haben das Thema CRO stiefmütterlich behandelt. Seitdem Chris bei uns an Board ist, konnten wir unsere Website endlich auf das Niveau unserer Ads heben. Besten Dank!
Ben

Gründer @ Rookie Baby

Das Problem

Rookie Baby produziert und verkauft hochwertige Babytragen im Premium Segment.

Zum damaligen Zeitpunkt war Rookie Baby eine reine Direct-to-Consumer Brand und alle Zeichen standen auf Unternehmenswachstum. Wie viele D2C Brands generierte Rookie Baby seine Umsätze hauptsächlich über Social Media und im deutschsprachigen Raum.

Das Unternehmen wuchs sehr schnell, welches zur Folge hatte, dass das bestehende Team immer mehr neue Aufgaben und Verantwortungsbereiche übertragen bekam.

Um das Unternehmenswachstum unterstützen zu können, wollte das Trend Label den Onlineshop verbessern und weg von Bauchgefühl und der Erstellung neuer Features nach „bestem Wissen und Gewissen“.

Hintergrund war sowohl die Senkung von Customer-Acquisition-Costs – auf Grund immer steigender CPMs und CPAs – sowie die Vorbereitung des Unternehmens für weitere Schritte in Richtung Wachstum: Die Internationalisierung.

Um mit der Vielzahl an Aufgaben (Wachstum, Internationalisierung, Optimierung, …) fertig werden und zeitgleich den Onlineshop optimieren zu können, startete die Zusammenarbeit mit growganic.

Unsere Lösung

Im ersten Schritt der Zusammenarbeit analysierten wir das bestehende Tracking sowie die Form und Menge der Datenerhebung.

Um das Tracking auf einem hohen Stand halten zu können, wurde die gesamte Tracking-Infrastruktur aus dem Shopify Shop rausgeschnitten und auf eigene Beine mittels Google Tag Manager gestellt. Dies erlaubte Rookie Baby, ohne weitere Apps oder Limitierungen seitens Shopify, jeden beliebigen Kanal anbinden zu können. Ganz gleich ob Facebook, Google Ads, TikTok, Pinterest, Snapchat oder ähnliche.

Um weitere Erkenntnisse über die Zielgruppe gelangen zu können, wurden die Google Analytics Daten um Event-Tracking angereichert und Kundenumfragen ausgewertet. Auf Basis der Erkenntnisse wurden dann die ersten Hypothesen formuliert und Tests aufgesetzt.

rookiebaby case study mockup

Das erste Ziel war es, den damals nicht wirklich optimierten Onlineshop – vor allem die Produktseite – auf einen gesunden Status-Quo zu heben. Von dort an wurden konkretere Iterationen auf Basis gewonnener Erkenntnisse vorheriger Tests durchgeführt.

Der zweite Schritt bestand dann in der Ausweitung der Testing-Maßnahmen auf andere Bereiche wie Checkout-Funnel, Warenkorb und ebenfalls wieder die Produktseite mit dem Ziel, einen höheren Average Order Value zu erzielen.

Mittlerweile ist die Testing Roadmap enorm gewachsen und besticht durch eine Vielzahl an unterschiedlichen Hypothesen, auf die sich Rookie weiter freuen kann.

Das Ergebnis

Rookie Baby erhält in allen Bereichen um die beiden Themenfelder Web-Analytics sowie Conversion Optimierung dauerhafte Unterstützung von uns.

Wir sorgten während der Internationalisierung und dem Aufbau weiterer Onlineshops – auf anderen Domains – für konstant zuverlässiges und sauberes Tracking. Dazu nutzen wir unterschiedliche Tag Manager Accounts und unterstützende Drittanbieter, die die technische Grundlage im Shopify-Shop gewährleisten konnten.

Zudem liefern wir einen konstanten Output an neuen Hypothesen und Tests, die wir in einem CRO-as-a-Service Modell komplett für Rookie Baby übernehmen.

So kann sich das gesamte Team auf das weitere Unternehmenswachstum fokussieren, während wir durch A/B Testing den Onlineshop kontinuierlich verbessern.

Jetzt kostenlos beraten lassen
Bereit für mehr Umsatz?

15+ Unternehmen vertrauen unseren Leistungen

Noch unsicher?

Jetzt mehr über unsere Leistungen und Services erfahren. 

Case Studies
Ein Auszug unserer Kundenprojekte